Bei der Planung und Steuerung von internationalen Werbemaßnahmen ist es wichtig, Kontakte in die jeweiligen Länder zu besitzen und die Eigenheiten der verschiedenen Märkte zu kennen. So ist zum Beispiel der Bereich TV Deutschland ein Spotmarkt (die Abrechnung erfolgt pro ausgesendeter Minute), während es sich in Großbritannien um einen GRP-Markt (Abrechnung erfolgt auf Grundlage der erreichten Zuschauer) handelt.

Nicht die Größe des Agenturnetworks ist bei der Planung der entscheidende Faktor, sondern die Markt-Kenntnisse.

Die MMD arbeitet aktuell in 32 Ländern für ihre Kunden. Grundsätzlich sind unsere Mitarbeiter alle mindestens zweiprachig, dies ermöglicht uns eine umfassende Kommunikation auf allen internationalen Märkten.

Nutzen sie unseren „International Service“

  • Wir stellen Ihnen Magazine und Onlineportale vor
  • Beraten Sie bei der Auswahl
  • Schalten
  • Dokumentieren

Unsere Datenbanken haben weltweit Medien zu:

  • Drogerie und Lebensmitteleinzelhandel
  • Food
  • Railway
  • Aviation
  • Tourism